23 Kommentare »
 

LaberLaber 23 Kommentare

  1. Freitag, 9. Dezember 2011 um 10:50

    Haha, gute Analyse … ich fand´s lustig!!

  2. Freitag, 9. Dezember 2011 um 11:38

    *thumbs up* Klasse gemacht.

  3. Freitag, 9. Dezember 2011 um 12:21

    Super, dann kann ich ja meinem Frust über die VfB Niederlage am Sonntag wegsaufen und muss keinen Tatort gucken!

  4. Freitag, 9. Dezember 2011 um 12:28

    das wird wirklich ein eisenharter sonntag für dich.

  5. Freitag, 9. Dezember 2011 um 17:00

    Also die gute Maria F. ist doch auch nur deshalb im Fernsehen zu sehen, weil sie einen alten Knacker Namens Burda geheiratet hat.
    Ohne den würd sie es doch nicht mal ins Casting von Dieter Bohlen schaffen (gut, dafür ist sie auch wirklich zu laaaangweilig)!

  6. Freitag, 9. Dezember 2011 um 20:56

    Alter. Die Burdapest! Wieso hört die eigentlich nicht auf oder wird rausgeschmissen, anstatt der Saarbrücker Jungs….

  7. Montag, 12. Dezember 2011 um 7:08

    Tolle Frau, weiss nicht was ihr habt?

  8. Montag, 12. Dezember 2011 um 9:04

    @Schoengeist:

    Wer als Alternative zum Tatort ins ZDF schaltet, findet die Burdapest sicher toll! ;)

  9. Montag, 12. Dezember 2011 um 10:42

    also ich fand den gestern ganz spannend. nur die geschichte zwischen frau lindholm und dem reporter wurde etwas arg ausgedappt.

  10. Montag, 12. Dezember 2011 um 11:38

    @Ken man muss kein großer – achtung, Wortspiel – Kenner sein, um Inga Lindström “Kommissar” Murot vorzuziehen. ;)

    Zu Maria Furtwängler, wird hier die Person oder die Komissarin kritisiert?

  11. Montag, 12. Dezember 2011 um 16:34

    @ Schoengeist:

    Die Frau Furtwängler als Schauspielerin wird hier kritisiert.
    Deshalb schau ich mir grundsätzlich nix von der Dame an.

  12. Montag, 12. Dezember 2011 um 16:56

    im aktuellen vergleich mit nina k. sieht sie schon etwas blass aus, aber ich fand sie schon immer bisschen besser als frau t. aus L. gut, auch nicht schwer kann man jetzt sagen.

  13. Dienstag, 13. Dezember 2011 um 8:22

    Okay, ich finde Sie macht das richtig klasse. Klar Nina/Conny ist nicht zu toppen!

  14. Sonntag, 15. Januar 2012 um 22:05

    Die Tomalla war heute ganz gut. Aber ich fand den kleinen Menschenfeind fast noch einen Tacken besser. Insgesamt ganz gut.

  15. Montag, 16. Januar 2012 um 9:59

    fand ich auch. ken glaub nicht :)

  16. Montag, 16. Januar 2012 um 10:42

    stz auch nicht so. was aber wirklich stimmt, der mörder war schon relativ früh klar

    http://www.stuttgarter-zeitung.....d4b1f.html

  17. Montag, 16. Januar 2012 um 12:12

    Also die letzten 5 minuten waren halbwegs passabel, ansonsten wie der neue Stuttgarter Bahnhof!
    Prinzipiell geht die Schlauchboot-Thomalla ja gar nicht! Allerdings war es interessant zu sehen welch grosse Photoshopwelten zwischen ihrer fast Nackedei-Badeszene und der Playboy Fotos liegen! :) Dr. Mang wird’s aber sicher richten!

  18. Montag, 16. Januar 2012 um 19:33
  19. Donnerstag, 1. März 2012 um 11:42
  20. Donnerstag, 1. März 2012 um 17:41

    Hab ich mit Entsetzen auch schon feststellen müssen. Gleich mal ne grosse Flasche Doppelherz für Sonntag gekauft!

  21. Donnerstag, 1. März 2012 um 18:25

    du schaffst das! wird mega!

  22. Donnerstag, 1. März 2012 um 18:28

    weisst du etwa schon irgendwas vom tatort (ausser natürlich, dass er eigentlich gar nicht so schlecht ist)? ;)

  23. Donnerstag, 1. März 2012 um 19:00

    awa, ich verbreite nur euphorie ;)

Kommentar hinterlassen

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.