Soul

15241214_10154131030031464_8378972891864231644_n

The Soul of KTV (42)

von

Back on track, back for good, back 2 back: Mit dem kalten Wetter ist The Soul of KTV zurück, mit frischer Musik aus Beat und Gesang, gut abgehangen und auf Qualität getestet. Zurück ist auch The Soul – guck da gleich jetzt unter dem Flyer: Neue Saison, neue Location: Nach sehr schönen Partys im Tatti ist es Zeit für einen…

Weiterlesen
Fatcat – Glitter & Gold

Fatcat – Glitter & Gold

von

Die Freiburger (Big) Band Fat Cat machen, Schublade auf, Disco-Funk und wurden von Tommy Wittinger produziert. Das Album „Champagne Rush“ erscheint am 25. November. Single sounds vielversprechend with you (kleiner Stardust-Klopfer). www.facebook.com/wearefatcat www.wearefatcat.de

Weiterlesen
konrad_kuhn_0711mixtape

0711Tape by Konrad Kuhn

von

0711Tape mit Konrad Kuhn aufgenommen beim Wizemann Sommerfest – da fällt mir nur geil ein. Geiler war’s heute nur, als ich an der Ex-Suite die neuen Burger King-Schilder erstmals gesehen habe. Don Konrad abgeklärt wie so ein Weltfußballer, ohne breitbeinig dazustehen. Ganz cool untermalte er diesen Nachmmittag, in der üblichen Kuhn-Qualität, wie wir sie kennen und mögen, ohne Feinstaub und mit internationalem…

Weiterlesen
soulful_mix_summerbreeze

The Soul of KTV (41): The Soulful Mix Vol. 4 „Summer Breeze“

von

Das nächste The Soul Special: Der vierte Teil meiner Soulful Mix-Reihe, wie im letzten Jahr schon mit einem Sommer-Special: Summer Breeze. Und hier Track-by-track: 1. The Isley Brothers – Summer Breeze Der namensgebende Song, obviously. Wunderschön vom Intro bis zum Gitarrensolo, irgendwo zwischen Soul, Funk und Songwriter. Selten so viel Sommer in einem Song gehabt. 2. Wahoo – Sun In…

Weiterlesen
The Soul of KTV (39)

The Soul of KTV (39)

von

Next: Warme oder kalte oder beides Wintertage und eher warme als kalte Musik fürs Herz. Wie immer den Begriff Soul weit gefasst und gut konzentriert, kommen Sie rein, können Sie zuhören. Wie immer zuerst der Werbeblock: Am Freitag darf ich mit The Soul bereits zum dritten Mal in meiner Lieblingsbar Tatti zu Gast sein und diesen Raum hinter der geheimnisvollen…

Weiterlesen
Konzerte: Ephemerals & Chefket

Konzerte: Ephemerals & Chefket

von

Feine Konzerte diese Woche. Morgen Abend spielen im zwölfzehn die Ephemerals, eine britische Soulband „wie sie im Buche steht“. Die Get Down-Crew um Rockin‘ Sebastian hat die Combo gebucht, die erst 2014 ihr Debütalbum veröffentlicht hat und jetzt den Nachfolger „Chasin Ghosts“ auf der Bühne präsentiert. So wie oben (Coverversion des Bill Withers-Klassikers „Use Me“) hört sich das dann ungefähr…

Weiterlesen
Junior Owusu – Beat by Beat

Junior Owusu – Beat by Beat

von

Ältere Disco-Soul Nummer des Stuttgarters Junior Owusu (aus dem Jahr 2014), die vor Weihnachten nochmals die Runde machte, als er bei einer Benefiz-Veranstaltung im Bohéme aufgetreten ist (das übrigens gerade umgebaut undAnfang Februar von den neuen Betreiber eröffnet wird. Marienplatz-Tübinger-Süd-Represant, fette Choreos und Energydrink. Ganz frisch draußen sein Song „Love in My Veins“, musikalisch ähnliche Richtung, etwas rougher. Der Kerle hat Potential, was…

Weiterlesen
The Soul of KTV (38)

The Soul of KTV (38)

von

Ho-Ho, back again wie der Weihnachtsblues, eine ofenfrische Ausgabe von The Soul of KTV, wieder mit einer subjektiven aber geschmackvoll abgeschmeckten Zusammenstellung verschiedener Musik mit Soul für Menschen mit Herz. Zunächst wie immer Werbung in der eigenen guten Sache: Am Samstag die zweite Ausgabe von The Soul im Tatti, letztes Mal war fein, dieses mal wird feini. Kommen, reinschauen, mittanzen,…

Weiterlesen
The Soul of KTV (37)

The Soul of KTV (37)

von

Doppeltes Comeback: Ich versuche jetzt wieder regelmäßig meine The Soul of KTV-Kolumne weiterzuführen, die vor eineinhalb Jahren leider eingeschlafen ist. Und nach einer Sommerpause gibt es wieder meine Party The Soul, und zwar im Tatti, das erste Mal am Samstag mit schön viel 60s und 70s Soul und Funk. The Soul Tatti Bar & Café Sa 17.10.15, 22 Uhr 60s/70s Soul/Funk DJ Thorsten W….

Weiterlesen
Marienplatz

Breezy does it Stadtstrand Mix von Konrad Kuhn

von

Sein Rain-Mix ist zwar aktueller, aber der passt heute besser rein und sowieso, wenn Konrad einen Mix macht, passt eh immer alles, vor allem wenn dieser im Auftrag derStadtstrand Stiftung Stuttgart entstanden ist, gnihihi. Ich verbleibe mit seinen Worten und sage, happy Weekend Melonen und viel Spass aufm Marienplatz. Prelude: Gigi Masin – The word love 1. Jon Lucien – Kuenda…

Weiterlesen
Summertime_6_Cover

Summertime Mix Vol. 6 by DJ Jazzy Jeff & Mick Boogie

von

Da isser ja endlich, der Summertime Mix Vol. 6: Gehört seit sechs Jahren zum Sommer wie Eis und Schwimmbad, fast so alt wie der Blog und hier immer am Start. DJ Jazzy Jeff (vergangenes Jahr zum ersten Mal in der Schrägi live gesehen und immer noch begeistert) und Mick Boogie haben wieder Sommertunes, Hits und Ohrwürmer zusammengebaut und den Soundtrack…

Weiterlesen
theo_heuss

Everyday Sunday Mix by Beat Sampras

von

Griller an, Bermudas runter, Radler Marsch, Beat Sampras in den Kassi und Feierabend los. Mein Mann Jan hat den Mix für euch, den den Soundcheck auf der Kirchentag Mainstage Rotebühlplatz schnell vergessen macht. Heute ist zwar Mittwoch, aber wie der Titel schon suggeriert: entspannt. Liegen viele Instagram-Filter drüber und vor allem ziemlich oft „Valencia“. Soul, Rap, Beats, Gesamtatmosphäre chillig wie dein Tanktop und die…

Weiterlesen
Pharrell Williams vs. Marvin Gaye 0:1

Pharrell Williams vs. Marvin Gaye 0:1

von

Ging irgendwie komplett an mir vorbei: Die Erben von Marvin Gaye, der bekanntlich 1984 tragischerweise von seinem Vater erschossen wurde, haben Pharrell Williams und Robin Thicke verklagt, weil der Mega-Hit „Blurred Lines“ (von Williams produziert, von Thicke gesungen) eine relativ genaue Kopie von Gayes „Got To Give It Up“ sein soll. Ist mir so direkt noch nie aufgefallen, vielleicht dran…

Weiterlesen
All Womans Is my Friend – Engtanzmix by Konrad Kuhn

All Womans Is my Friend – Engtanzmix by Konrad Kuhn

von

Da isser wieder. Kony made it. If you made it Engtanz, you can make it everywhere. Schleicht sich zärtlich, klar, in dein und mein Ohr, ziemlich am Anfang des Mixes kommt das „Esperanto“-Original, fühlt sich gut an und wie die Jahre zuvor wieder die perfekte Weihnachtskassette. Ausdrucken und auf Minidisc brennen. Der ehemaliger Stuttgarter Hannes Grassegger hat auf Krautreporter einen wundervollen Text über die Stuttgarter Engtanzparty…

Weiterlesen
D´Angelo – Black Messiah

D´Angelo – Black Messiah

von

Jeder weiß es, Gerüchten zu Folge wurden gestern viele In-Memory-of-Nacktvideos gedreht und versendet, Devil´s Pite ist zurück, muss sagen, ich hab die letzten 14 Jahre andere Dinge gemacht als sehnlichst drauf zu warten, aber man wartet ja auch längst nicht mehr auf ein neues Dr. Dre Album. Besitze beide Vorgänger „Voodoo“ und „Brown Sugar“, Thorsten hat sich im Rahmen unserer…

Weiterlesen
Yasiin Gaye – The Return

Yasiin Gaye – The Return

von

Grill an, Ghettoblaster Bandsalat, Steaksoße aufn Latz und Senf aufm Pimmel: bester BBQ-Soundtrack der Woche, der wiederum schon vor ein paar Wochen rauskam. Im Februar lancierte Amerigo Gazaway bereits schon mal ein Yasiin Gaye Album, also ein Mashup aus Marvin Gaye und Yasiin Bey aka Mos Def, das wurde aber dann wieder von der Seite genommen. Hab nicht mitbekommen was…

Weiterlesen
30 Jahre Second Hand Records & neuer Plattenladen Swest

30 Jahre Second Hand Records & neuer Plattenladen Swest

von

Es ruckelt in Stuttgarts Plattenladenszene, mehr als das Bild meines Halb-HD-Fernsehers und verdammte Mückenkacke, großen Gebi verpasst: Deswegen jetzt an dieser Stelle noch: Alles Gute zum 30-jährigen, Second Hand Records, Ehre, wer jede Vinyl säuberlich in Schutzfolien steckt und bitte Tonarmlift benutzen! Ein Stuttgarter Klassiker, zumindest unter Plattenladengängern. Wer alles schon heimlich und mit verstohlenem Absicherblick in Richtung Tresen NICHT…

Weiterlesen