Fasching

Trachten2

Fällt mir nur Clown ein

von

„Jedes Mal wenn jemand ‚Stuggi’ sagt, eröffnet in der Innenstadt ein neues Einkaufszentrum“, hat der hochgeschätzte Kollege Setzer vor einiger Zeit getwittert oder sich auf den Unterarm tätowiert. Eins von beidem, weiß nimmer. Und jedes Mal wenn jemand ‚Benztown’ sagt, bekommen wir ein Kostümfachgeschäft. Also wer von Euch war das? Jetzt haben wir den Salat. In Form von Deiters in…

Weiterlesen
Schwäbische Gründlichkeit

Schwäbische Gründlichkeit

von

„Letzter Wagen, dann Polizeibus und dann direkt die Putzkolonne“, berichtet Robert aka Pocra und hat uns dieses Foto zur Verfügung gestellt. „Ich kannte das Spiel schon vom letzten Jahr, dieses Jahr wollte ich es mal fotografisch festhalten.“ So läuft das in Stuttgart. Interessant wäre zu wissen, ob in Mainz, Düsseldorf oder Köln auch die Putze hinter dem Umzug die Straßen…

Weiterlesen
Berliner in Bäris

Berliner in Bäris

von

(Bild Goran, Bäcker unbekannt)  Fasching my ass und noch ein paar Stunden dann pumpt unter meinem Hintern „Griechischer Wein“ und „Das rote Pferd“. Ein Büro über dem Rohbau ist an Faschingsdienstag nicht zu empfehlen. Deswegen jetzt hart vorschaffen und dann frühzeitig flüchten, vielleicht noch kurz durch die Hintertür reinfurzen und mit JoeJoe abschlagen. Das KimTimJim veranstaltet wie schon letztes Jahr…

Weiterlesen
Faschingsdome

Faschingsdome

von

(Bild Parkplatzschützer)  Während in den Hochburgen aktuell die Umzüge durch die Straßen eiern und dabei, wie erwartet, der Christian die volle Klatsche kassiert, bereitet sich Stuttgart gerade noch auf Fasching 2012 vor. In der Suite ist man am Dekorieren für heute und morgen, erstmals macht man auch am Rosenmontag auf. Sans Linsenschmotze gab es trotzdem. Fragte ich die Barfrau, die…

Weiterlesen
kostueme_10

Ich geh als Blogger.

von

Auch auf die Gefahr, dass mich der RAM mit seiner Konfetti-Allergie jetzt feuert oder Kaubonbons nach mir wirft, aber man kann nicht immer nur schönwetternbloggen. Man darf in diesen dollen Tagen das heiße Eisen Karneval nicht unangepackt lassen.  Denn viele junge Leser wissen doch gar nicht, was sie später mal werden sollen – Cowboy, Indianer oder Pirat? Bevor morgen also…

Weiterlesen
Sondermeldung: Faschings-RAM!

Sondermeldung: Faschings-RAM!

von

{Wer im Netz ein schöneres Happy Birthday-gif findet, gerne auch mit rosa Sternchen und einem Einhorn, gewinnt… irgendwas.} Es gibt seit Jahren eine eiserne Regel unter den nicht mehr so ganz taufrischen Berufsjugendlichen der Stadt: Man feiert ab einem bestimmten Alter immer denselben Geburtstag. Ich möchte nicht wissen, wie oft z.B. der Herr Reiser schon seinen 21. Geburtstag gefeiert hat…

Weiterlesen

Fasching 1994

von

Für alle Narren, die heute gerne dabei gewesen wären, eine Perle der Natur aus dem Jahre 1994, gefunden von unserem Aussi, Faschingsumzug durch die City mit allem Pipapo! Und für allen anderen gilt: Morgen ist wieder alles vorbei! Juhu!

Weiterlesen
(Anti)-Faschingspartys

(Anti)-Faschingspartys

von

Fasnet Alda! Stuttgart entdeckt den Schmarn bekanntlich immer mehr für sich und deswegen wird auch heute und morgen wohl eher weniger was gschafft, sondern mehr gefeiert. Mr. Weekend schmeißt heute Abend im Hype kurzerhand eine „Anti-Faschingsparty“ mit krass Bratze auf die Ömme. Da wird man ganz jeck. „Fucking Rosenmontag“ – sagt schon alles. Fuck all ya! Switch. (Ice Cube) Alle…

Weiterlesen
Alkohol-Abgabe-Trainer

Alkohol-Abgabe-Trainer

von

Wie wir alle wissen, steht die grauenvollste Zeit des Jahres bevor: Fasching. Beziehungsweise wir sind mitten drin. My most hated Fescht of all time, schlimmer als Wasen und Wasen zusammen. Täglich bekomme ich Mails von der Stadt, welches Stadtteil-Rathaus gerade gestürmt wird (wohl son Brauch). Und die Clubs bibbern ängstlich dem Wochenende entgegen, ist ja überall ne 3000-Mann-Fete. Fett Konkurrenz…

Weiterlesen
Clubträume

Clubträume

von

Schlange um 12.45 Uhr. Und drinnen schunkelt die Hütte (zumindest was man so hört, war nicht drin). Aber warum verkleidet man sich als Ku Kux Klan-Mitglied? Nächstes Jahr steig ich auf jeden Fall auch ins Karneval-Geschäft ein.   Beim Umzug fehlen heute wohl 1 Tonne oder 1 Million Bombole, hab ich vorhin gelesen, weil ein Wagen aus Protest nicht teilnimmt,…

Weiterlesen
What do you think about… Fasching?

What do you think about… Fasching?

von

Es gibt drei Dinge, die ich absolut nicht ab kann: Frühlingsfest, Wasen & Fasching. Letzteres wird hier, hab ich zumindest so das Gefühl, die letzten Jahre auch immer „größer“. Ich glaub, das ist so eine Love or Hate Sache. Und da wegen Fasching ganz sicher jede Menge Busse von da nach dort fahren, wollte ich einfach nur mal in die närrische Runde…

Weiterlesen