• 3

    Happy Weekend Mix by Big Will & Big Cin

    (T-Shirt-Battle. Nike Logo, wie findsch? 55 Euro die Stunde)

    Scheiß alter und kurzer Mix von zwei scheiß coolen Typen, der aber scheiße verdammt gut zum Wetter passt, zumindest vorhin, jetzt gerade bissle wolkig, aber morgen Sonne satt, der mir scheiß gute Laune bereitet und ich am liebsten ein Hydraulik-Mobil hätte und mit dem Skully durch die Stadt pumpen möchte. Danke an den Lötkneckt an dieser Stelle, dass mir meine Serato-Box gelötet hat.

    Big “Soundshop for Life” Will ist vor einiger Zeit nach Schottland ausgewandert, wir schicken ihm hiermit auch einen Gruß rüber, sein Homie Yalle aka Yalcin aka Cin aka Cinny ist noch da und läuft ab und zu mit mir die Rotebühlstraße runter, wenn wieder Freitagaben ist, wenn es wieder los geht. Wollte ihn eigentlich gestern im Tonstudio besuchen aber er war nicht da.

    Der Mix ist schon über drei Jahre alt, Willi hat ihn beim Ausmisten gefunden, aber gerade egal, jeder Mix mit “Playa Man” drauf, ist ein guter Mix und kann auch drei Jahre später noch gepostet werden. Das Ding drückt gut in die Knie, viel Westcoast-Zeug, aber auch andere Küsten und Badeteiche, wie gesagt, ein Hydraulik-Auto wäre jetzt gut. Oder halt in den Kassi rein und im Park hören. Wir wünschen damit jeden Fall viel Freude und noch ein schöneres Wochenende, Euer Butterfly.

    Download Soundcloud oder iTunes Abo

    P.S.: Pssst Willi….

    http://www.dailymotion.com/video/x9v1h

     
    3 Kommentare »
     
  • 3

    Happy Weekend Mix by NBK & Big Will

    (King Will und seine Homie Cin, heute Abend zusammen im Transit bei Don´t believe the Hype…

    …und Mix-Partner DJ NBK)

    Die Tage hat mich der NBK aka Oliver angeschrieben, er hätte auf seiner Festplatte nen Haufen alter Mixtapes gefunden und unter anderem das Tape “Like Champions”, das 2007 mit dem großen Willy entstanden ist und ob das nicht mal was wäre so. Du, das wäre schon mal was, kann man fjehden mal einbauen, meinte ich, gerade heute passts ganz gut, denn mein schottischer Hotelfachmann Big Will legt an diesem Freitag mit Cin und Skully im Transit auf und bei HipHop ischs eh eigentlich grad egal wie alt das Set ist.

    NBK kennt man vom HipHop-Mittwoch Fucking Fresh, den er jahrelang mit Öffi und Ralf im Stereo bestritten hat, und der jetzt mal hier mal dort wieder aufgewärmt wird. Ansonsten legt der Diplom-Informatiker beim HipHop-Donnerstag, im Mono oder halt sonst wo. Hat ein großes Faible für French HipHop, hört man auch auf dem Mix. Ansonsten, fand ich zumindest immer ganz spannend, hat er früher mal bei der Fußball-Roboter-WM teilgenommen. Also seine Roboter haben gekickt und er betreut.

    Big Will heißt nicht umsonst Big Will, sondern gehört zu den DJs in der Stadt, für die prinzipiell jedes Pult zu niedrig ist und der Rücken bei seinen Gigs all over ziemlich leidet. Trinkt wie Skully ausschließlich Whisky (aber auch Gin, wenn ich das noch richtig weiß) und hat mich mal übelst ausgelacht, als ich leicht alkoholisiert “Butterfly” von Crazy Town aufgelegt habe (wollte nur DJ AM ehren).

    Wir hingegen haben alle richtig gelacht, als Big Will zum Abschied von Nachbars Plattenladen völlig anonym “Soundshop 4 Life – Peace Big Will” an die Ladenmauer sprühte. Bis heute Stuttgarts legendärstes und einzigstes Graffiti, das mit 35 Promille entstanden ist. Wer auch ein Graffiti von Willy will, einfach direkt heute Abend anquatschen, aber jetzt erst mal eine Runde Testosteron-Rap von allen wichtigen Goldketten-Gangstern dieser Erde:

    Download Soundcloud oder iTunes Podcast

    Wir wünschen ein schönes Wochenende, gute Erholung, haltet euren Parkplatz sauber und vergesst nicht für den VfB zu beten.

    Read more »

     
    3 Kommentare »