Eins drauf: Autodidakt, Super Super, Traktor, Mähtrasher…

Der gute Andres alias Autodidakt ist aktiver als denn je. Ich blick da überhaupt nicht mehr durch. Aber von vorne: Aktuell ist auf Traktor Records die EP Autodidakt feat. Super Super “Here We Go” mit 3000 Remixen erschienen (u.a. auch auf iTunes). Weltmeistercover 2010, oleole.

Die Platte steht aktuell in den Deutschen Club Charts auf Platz 6, last Week 2. Gratulation. Anbei drei Hörbeispiele:

Original-Mix

[soundcloud url=”http://soundcloud.com/traktor-records/autodidakt-feat-super-super-here-we-go-original”]

Distrakt-Remix

[soundcloud url=”http://soundcloud.com/traktor-records/autodidakt-feat-super-super-here-we-go-distrakt-remix”]

Lazy Ants Remix

[soundcloud url=”http://soundcloud.com/traktor-records/autodidakt-feat-super-super-here-we-go-lazy-ants-remix”]

Glöckelt also wie eh und je, der Lazy Ants Remix klingt recht interessant, wie ich finde. Ist das Rave-Dubsteb? Max und Marlon alias Super Super werden Anfang August ebenfalls auf Traktor die Scheibe “Good on the Dancefloor” veröffentlichen.

Andres selbst hockt gerade an seinem ersten Album “Autonom”, dass im Oktober die Läden und Download-Stores erreichen soll, vorab erscheint die Single “Pimp my Life”.

Außerdem hat er das vorerst Digital-Label Mähtrasher gegründet, auf dem seit Anfang Juni schon drei EPs rausgebounced wurden. Auch auf Beatport saugbar. Die erste war von Aerotronic. Klingt so:

YouTube Preview Image

Oder so.

[soundcloud url=”http://soundcloud.com/aerotronic/sex-and-cigarettes-ep-teaser”]

Beim heiligen Staubsauger. Der Label-Name ist Programm. Die hohe Release-Frequenz soll in den nächsten Monaten beibehalten werden. Es brettern dem geneigten Hörer/Tänzer/Wahnsinnigen Scheiben von The Mastertrons, Autodidakt & John Disco, Noize Generation, Distrakt, Rotze und DJ Antention ins Gesicht.

Die harte Label-Arbeit scheint sich auch DJ-technisch auszuzahlen. Der Autodidakt geht im Juli auf kleine Südafrika Tour und Oktober spielt er vier Dates in Australien. Ich kanns nicht oft genug sagen: Man muss eben einfach am Ball bleiben. Und jetzt brauch ich erst mal ne Runde Ibiza-3/4-Leinenhosen-Chill-Out Vol. 4359. 😉

9 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>