Januar 18th, 2012

Stadtteilsanierung bisschen anders

von

Manchmal lohnt es sich, Strachis Newsletter anzuschauen. Wer schon mal in Miami war, kennt das garantiert. Dort hat ein Immobilienfuzzi namens Tony Goldmann ein verlassenes Industriegebiet für lau gekauft und überliess die riesigen Hallen und Flächen Streetart Künstlern wie Futura, Shepard Fairey oder Ron Englisch. Mittlerweile schimpfen sich die “Wynwood Walls” als das größte “Outdoor Street Art Museum” der Welt….

Weiterlesen
259339

Techno (5)!

von

(Jack & Meg mögen Techno nicht so.)  Zwei Premieren gestern: Zum aller ersten Mal IM Brunnenwirt gegessen und nicht außen am Imbissstand. Natürlich anschließend noch das Abenteuer Pissrinne gestartet, “die berühmteste der ganzen Stadt”, dafür wird man eines Tages noch Eintritt nehmen können, und danach zum ersten Mal rüber in den neuen Ratzer. Im Schlepptau Mr. Joe Bauer oder vielleicht…

Weiterlesen
IMG_2932

Kessel.TV Ausflugstipp:
Straßenbahnwelt und Oldtimerfahrt

von

Das war ein netter Tipp von unserem Eisenbahnfreund Kollege Geiger: Die Straßenbahnwelt in Bad Cannstatt. Oft schon drüber gelesen, nie dort gewesen. Bis vergangenen Sonntag, mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein der perfekte Tag für einen Straßenbahnausflug. Der Name Straßenbahnwelt verspricht zwar vielleicht etwas mehr, als das kleine Museum halten kann, aber nett ist es da allemal: Im ehemaligen, denkmalgeschützten…

Weiterlesen